Schmitz Brennstoffhandelsgesellschaft mbH

Chronik
Magirus Deutz1900: Kohlen- und Transportgeschäft unter der Leitung von Wilhelm Bals (1. Generation). Es kommen 17 Pferdefuhrwerke zum Einsatz.
1950: Josef Schmitz (2. Generation) gründet die Firma Josef Schmitz Transporte auf der Steeler Staße in Essen.
1956: Die Firma Bals wird endgültig in die Firma Josef Schmitz Brennstoffe-Transporte integriert.
1963: Franz-Josef Schmitz (3. Generation), Sohn von Josef Schmitz, tritt in die Firma als Speditionskaufmann ein.
LKW-Flotte1963: Das Heizölgeschäft kommt hinzu. Später wird der erste eigene Tankwagen angeschafft.
1964: Die ersten Steintransporte werden durchgeführt. Zunächst wird  “per Hand” auf- und abgeladen.
1966: Umzug des Familienunternehmens in die Glückstraße 19 - 21 in Essen, da der alte Standort zu klein wurde.
1975: Der erste Kranwagen wird angeschafft, wobei der Kran auf einem Anhänger aufgebaut wird um weiterhin Kohlen fahren zu können.
1979: Josef Schmitz verstirbt unerwartet; Franz-Josef Schmitz übernimmt das Unternehmen.
Kranwagen1980: Gründung der beiden Firmen Schmitz Brennstoff-
handelsgesellschaft mbH
und Franz-Josef Schmitz.
2005: Christian Schmitz (4. Generation), Sohn von Franz-Josef Schmitz, tritt in die Firma als Speditionskaufmann ein.
2009: Christian Schmitz übernimmt die Aufgaben und Pflichten als  Gesellschafter und Geschäftsführer der Firma Schmitz Brennstoffhandelsgesellschaft mbH.
Tankwagen2010: Das Mineralölgeschäft wird ausgebaut und ein weiterer Tankwagen beschafft.
2013: Eine neue Generation von Kranfahrzeugen werden in die Flotte integriert. Bei den so genannten Rollkränen ist der Kran auf der Ladefläche verfahrbar.
2013: Franz-Josef Schmitz feiert sein 50 jähriges Betriebsjubiläum in der Firma.

Umwelt & Sicherheit
Sicherheit:
Durch ständige Schulungen werden alle Beschäftigen entsprechend Ihrer Tätigkeit mit den spezifischen Sicherheitsaspekten vorbereitet bzw. auf den neusten Stand der Technik vorbereitet und geschult.
Darüber hinaus entsprechen unsere Fahrzeugflotte und alle eingesetzten technischen Geräten dem aktuellsten und modernsten Standards.
Umwelt:
Wir wollen unsere Umweltleistungen kontinuierlich verbessern. Aus diesem Grund ist es eine unserer Aufgaben auf den optimalen Einsatz der eingesetzten Ressourcen zu achten.
Durch geeignete Maßnahmen wie optimierte Tourenplanung, hoher Auslastungsgrad der Fahrzeuge, Reduktion von Leerkilometern und dem Einsatz von schadstoffarmen und modernen Fahrzeugen werden Umweltbelastungen direkt und unmittelbar reduziert.


Stellenangebote
Aktuelle sind keine offenen Stellen ausgeschrieben.


Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Unsere Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen stellen wir Ihnen auf dieser Seite zum Download zur Verfügung.
Für weitere Auskünften stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.
>> Download <<

© Schmitz Brennstoffhandelsgesellschaft mbH
Alle Rechte vorbehalten!